English | Deutsch | Français

Die RISM Nutzerstudie

Die RISM-Zentralredaktion hat vom 30. Oktober 2014 bis 28. Feburar 2015 eine Nutzerumfrage zum Online-Katalog durchgeführt (hier finden Sie den Fragebogen (pdf)). Insgesamt erhielten wir 551 Antworten, 342 in Englisch und 209 in Deutsch. Die Umfrage ist Teil einer größeren Nutzerstudie, die den Umgang der Benutzer mit dem Online-Katalog untersucht.

Sollten Sie Fragen haben, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung: contact@rism.info.

Publikationen und Konferenzen

Ihre Kommentare aus der Umfrage

Unsere Reaktion auf einige Ihrer Kommentare haben wir in der Woche vom 10. August 2015 veröffentlicht. Den ausführlichen Bericht finden Sie weiter oben unter Die RISM-Nutzerumfrage: Auswertung. 

Zunächst sprachen wir darüber aus welchen Ländern Quellen erfasst sind und warum überdurchschnittlich viele Quellen aus Deutschland stammen.

Danach beschäftigten wir uns mit den Zeitgrenzen von RISM.

Zuletzt berichteten wir über die in RISM vorhandenen Bibliotheksbeständ, Auswahlkriterien und Vollständigkeit.

Libraries, Coverage, and Completeness

 

 

KONTAKT

Forschungsgruppe: Martina Falletta, Alexander Marxen, Jennifer Ward
Fragen auf Deutsch: martina.falletta@rism.info, alexander.marxen@rism.info
Fragen auf Englisch: jennifer.ward@rism.info

Nachrichten

  • 29. Mai: Erste Ergebnisse werden hier veröffentlich

  • 13. Mai: Folgestudie weithegned abgeschlossen, aber wir möchten gerne noch mehr Studenten testen. Wennn Sie Student sind und daran interessiert 2 Aufgaben im Online-Katalog (ca. 15 Minuten) zu lösen, kontaktieren Sie uns bitte: contact@rism.info.

  • 12. Mai: Alle Preise wurden an die Gewinner verschickt.

  • 10. April: Wir kontaktierten die jenigen Personen, die Interesse an der Folgestudie geäußert hatten. Wir werden diese Phase im April und Mai druchführen. Wenn Sie an der Teilnahme interessiert sind, kontaktieren Sie uns bitte: contact@rism.info.

  • 30. März: Insgesant 198 Personen nahmen an der Verlosung teil. Wir zogen 25 Gewinner und schrieben sie an. Die Überraschungspakete werden im April verschickt.