Friesisch und die Kulturhauptstadt Europas 2018

Den folgenden Beitrag haben wir von Simon Groot (Universiteit van Amsterdam, RISM Niederlande) erhalten: 

Eine der Kulturhauptstädte Europas 2018 ist Leeuwarden, die Hauptstadt der nörlichen niederländischen Provinz Friesland. Auch wenn die Niederlande nur ein kleines Land sind, gibt es mehrere Dialekte der Landessprache. Die Friesen, sprechen jedoch keinen Dialekt, sondern eine völlig eigenständige Sprache. Infolgedessen gibt es auch einen Korpus an Volksliedern in dieser Sprache, aber es sind nur einige polyphone Kompositionen in der friesischen Sprache bekannt.

Eine Quelle für diese Kompositionen ist der Druck mit Werken von Jacques Vredeman (1557-1621), ein Zeitgenosse des bekannten Amsterdamer Komponisten Jan Pieterszoon Sweelinck. Die Ausgabe wurde 1602 in Franeker (eine weitere Stadt in Friesland) gedruckt und trägt den Titel Musica miscella (RISM A/I: V 2565). Neben iItalienischen Madrigalen und französischen Chansons zu vier und fünf Stimmen sind darin 5 vierstimmige und 2 fünfstimmige Villanellen in friesischer Sprache enthalten. 2015 präsentierte der KVNM eine moderne Edition - herausgegeben von Bernard Smilde und Rudolf Rasch - des Drucks (mit einer Rekonstruktion der fehlenden Altstimme).

Ein weitere Ausgabe ist der Friesche Lust-hof (RISM-A/I: S 4708), der 1621 in Amsterdam erschien. Dieses Buch enthält weder polyphone Musik noch Texte in friesischer Sprache. Es gibt aber niederländische Lieder auf bekannte Melodien wider, zu denen auch einige Melodien von Jacques Vredeman zählen.


Abbildungen: Musica miscella, Titelseite und erstes Werk in Friesisch der Canto-Stimme. Fotos mit freundlicher Genehmigung von Simon Groot.

Kategorie: Veranstaltungen



Nächster Artikel >
< Vorheriger Artikel

Kommentare

Keine Kommentare
Kommentar hinzufügen

- Pflichtfeld




CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.


RSS-Feed abonnieren

COPYRIGHT

Sofern kein Autor namentlich genannt ist (bitte achten Sie darauf, ob ein Ansprechpartner genannt ist), wird die Wiederverwendung einer RISM Nachricht unter dem Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 4.0 International License erlaubt. In allen anderen Fällen, wenden Sie sich bitte an den Autor.