Die Präsentationen der Lateinamerika-Konferenz stehen online

Die RISM-Zentralredaktion veranstaltete am 15. September 2016 eine Konferenz zum Thema "Dokumentation musikalischer Quellen in Lateinamerika". Wir hatten angesehene Musikwissenschaftler und Bibliothekare aus ganz Lateinamerika eingeladen, um über die Situation der musikalischen Quellen in ihren Ländern zu berichten. Diese Präsentationen wurden aufgenommen und stehen nun auf dem RISM YouTube-Kanal zur Verfügung.

Die Referenten berichteten von Katalogisierungsprojekten aus sieben Ländern in Mittelamerika, Südamerika und der Karibik. Die Konferenz gehörte zum Rahmenprogramm der Jahrestagung der Gesellschaft für Musikforschung und fand in der Akademie der Wissenschaften und der Literatur in Mainz statt.

Wir danken Gabriele Buschmeier und unseren Kollegen der Akademie in Mainz für ihre Unterstützung bei der Konferenz und für die Nutzung der Räumlichkeiten. Steffen Schneider danken wir für die Bearbeitung der Videos und seinen Kollegen für die Unterstützung bei der Aufnahme der Präsentationen. Die Videos sind auch in der Mediathek der Akademie verfügbar.

 

 

Kategorie: Eigendarstellung



Nächster Artikel >
< Vorheriger Artikel

Kommentare

Keine Kommentare
Kommentar hinzufügen

- Pflichtfeld




CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.


RSS-Feed abonnieren

COPYRIGHT

Sofern kein Autor namentlich genannt ist (bitte achten Sie darauf, ob ein Ansprechpartner genannt ist), wird die Wiederverwendung einer RISM Nachricht unter dem Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 4.0 International License erlaubt. In allen anderen Fällen, wenden Sie sich bitte an den Autor.