RISM bei der IAML-Konferenz, Teil 1: Muscat – unser neues Katalogisierungsprogramm

Für RISM-Mitarbeiter steht der Herbst ganz im Zeichen von Muscat! Unser neues Katalogisierungsprogramm war eines der Themen bei der IAML-Konferenz in Rom.

Seit ca. drei Jahren arbeitet eine Entwicklergruppe an einem neuen Erfassungsprogramm mit dem Namen MUSCAT, das das bisher benutzte KALLISTO ablösen soll. Die Gruppe besteht aus Laurent Pugin und Rodolfo Zittelini von RISM-Schweiz und Stephan Hirsch und Harald Wingerter aus der RISM-Zentralredaktion.

In die Entwicklung eingebunden sind die Mitglieder des Coordinating Committees, sowie Roland Schmid-Hensel von der Staatsbibliothek zu Berlin. Sie nahmen am Testen der einzelnen Entwicklungsschritte teil und machten wertvolle Vorschläge zur Handhabung des Programms.

Die Arbeiten sind so weit fortgeschritten, dass wir guter Hoffnung sind, das Programm bereits im Herbst diesen Jahres zu veröffentlichen zu können.


Muscat bietet viele Vorteile
:

 

  • Muscat ist browserbasiert und plattformunabhängig. Es kann mit jedem Computer (PC, Notebook, Tablet) betrieben werden, der über einen Internetanschluss verfügt.
  • Muscat ist open source. Weiterentwicklungen z.B. für andere Projekte sind möglich.
  • Der Datenaufbau ist strikt nach MARC21 organisiert.
  • Titel können im ganzen angesehen und bearbeitet werden; das Musikincipit ist nicht mehr ausgegliedert.
  • Es ist einfach, weitere Sprachversionen von Muscat zu erstellen. Das Programm wird zunächst in Englisch, Französisch, Deutsch und Italienisch angeboten, andere Übersetzungen sind Willkommen! Bitte melden Sie sich bei uns, falls Sie helfen können.
  • MUSCAT kam in früheren Versionen in der britischen und schweizerischen Arbeitsgruppe zum Einsatz und läuft in der neusten Version bereits in der Schweiz. Das Programm hat sich also bereits bewährt; größere Programmfehler sind nicht zu erwarten.

 

 

Aktueller Stand von Muscat:

 

  • Alle Funktionen von Kallisto sind integriert z.B. Darstellung des Musikincipits bei der Erfassung, Verknüpfung mit Normdateien (Personen, Institutionen, Literatur), Richtlinien sind im ganzen und im jeweiligen Feld aufrufbar.
  • Derzeit werden noch die Richtlinien angepasst und eingebracht.
  • Für derzeit aktive RISM-Mitarbeiter gibt es eine Beta-Version zum Testen.

 

Zeitplan:

 

  • Die Testphase läuft bis zum 5. September. Die Zentralredaktion hat bereits allen Kallisto-Usern die Login-Daten für den Test von Muscat zugesandt.

  • Es werden Workshops in Frankfurt und Online-Anleitungen mit technischen Anleitungen, Tutorials und Videos angeboten.
  • Die Umstellung zu Muscat erfolgt Anfang November.
  • Achtung: Die Umstellung von KALLISTO auf MUSCAT muss aus technischen Gründen an einem festgelegten Tag geschehen. Kallisto kann nicht parallel weiter benutzt werden. 
  • Nach der Veröffentlichung von Muscat stellen wir gerne allen Interessierten einen Zugang zur Verfügung, die einen Beitrag für RISM leisten möchten.

 

 

Das Feedback auf der IAML-Konferenz war sehr positiv, so dass wir optimistisch der Veröffentlichung von Muscat entgegensehen.


Kategorie: Eigendarstellung



Nächster Artikel >
< Vorheriger Artikel

Kommentare

Richard, 01-08-16 18:14:
Dr. Ward, Where can I find a copy of RISM cataloguing guidelines or will that not be available until Muscat is released. Please reply to my email address. Thanks. R
Jennifer Ward (RISM), 29-07-16 13:05:
Dr. Haefer, thanks for your kind offer! The beta version will be released soon (web-based, works on Macs as well as PCs) and we will be in touch with you regarding creating a version in Spanish.
J. Richard Haefer, Ph. D., 29-07-16 00:42:
I would be happy to work on a Spanish version of Muscat. I am currently working with FileMakerPro with apps available for Mac, PC, web, smart phone, iPads, etc.

Can I access a Beta version for Mac to see how it is working?

Gracias,
R
Jennifer Ward (RISM), 22-07-16 13:12:
The kind folks at Papeles de Música have translated this into Spanish:

https://papelesdemusica.wordpress.com/2016/07/22/muscat-nuevo-software-libre-para-la-catalogacion-de-musica/
Einen Kommentar hinzufügen

Bitte alle Felder ausfüllen! Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.




CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Code nicht lesbar? Bitte hier klicken.

RSS-Feed abonnieren

COPYRIGHT

Sofern kein Autor namentlich genannt ist (bitte achten Sie darauf, ob ein Ansprechpartner genannt ist), wird die Wiederverwendung einer RISM Nachricht unter dem Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 4.0 International License erlaubt. In allen anderen Fällen, wenden Sie sich bitte an den Autor.