Neue CD: Tiroler Weihnachtskonzert 2017

Im Institut für Tiroler Musikforschung ist 2018 der Livemitschnitt des 29. Tiroler Weihnachtskonzerts 2017 erschienen, auf der CD Klingende Kostbarkeiten aus Tirol, Folge 101. Eine herausragende klingende Tiroler Kostbarkeit: Stille Nacht in der Fassung der Tiroler Nationalsänger Geschwister Strasser aus der Überlieferung im Stift Stams (A-ST Mus.ms. 198, RISM ID no. 650004799)

Ferner ist zu hören Weihnachtsmusik des 18. und 19. Jahrhunderts aus Tiroler Musikarchiven, nämlich in Ersteinspielung aus den Franziskanerklöstern Kaltern (I-CALDf) und Reutte (A-RTf), dem Domkapitelarchiv Brixen (I-BREd) und dem Tiroler Landesmuseum Ferdinandeum, Innsbruck (A-Imf).

Mehr Informationen zu den CD-Veröffentlichungen finden Sie hier.

 

Kategorie: Pressespiegel



Nächster Artikel >
< Vorheriger Artikel

Kommentare

Keine Kommentare
Kommentar hinzufügen

- Pflichtfeld




CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.


RSS-Feed abonnieren

COPYRIGHT

Sofern kein Autor namentlich genannt ist (bitte achten Sie darauf, ob ein Ansprechpartner genannt ist), wird die Wiederverwendung einer RISM Nachricht unter dem Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 4.0 International License erlaubt. In allen anderen Fällen, wenden Sie sich bitte an den Autor.