Nachrichtenarchiv

RISM A-Z: Elena Pozza-Sorgo

Elena Pozza-Sorgo war Mitglied einer Adelsfamilie aus Dubrovnik. Neben Kroatisch sprach sie fließend Italienisch und Latein. Sie verfasste Gedichte, spielte Klavier und komponierte: somit war sie die erste kroatische Komponistin, deren Werke erhalten sind.

weiterlesen

RISM A-Z: Fürst Vladimir Fëdorovič Odoevskij (1803-1869) und die Musik

Heute setzen wir unsere russische Woche (siehe auch den Post vom Montag zu John Field in St. Petersburg) mit Buchstabe O der Reihe RISM-Abc fort und berichten über eine große Persönlichkeit des russischen Musik- und Kulturlebens im 19. Jahrhundert. Schriftsteller, Philosoph, Komponist, Kopist,...

weiterlesen

RISM A-Z: Eva Judd O’Meara: Eine Musikbibliothekarin in einem neuen Beruf

Eva Judd O’Meara (1884-1979) nahm nicht den gewöhnlichen Weg einer Musikbibliothekarin. Sie hatte keine musikalische Ausbildung, hatte keinen College-Abschluss und wurde eher zufällig Musikbibliothekarin. Allerdings war sie nicht einfach zur rechten Zeit am rechten Ort: Ihre Geistesschärfe,...

weiterlesen

RISM A-Z: Johann Martin Friedrich Nisle (1780-nach 1861)

Unsere Serie RISM A-Z schreitet weiter voran; heute folgt der zweite Beitrag zu Buchstabe N. Wer in den Musiklexika nach Johann Martin Friedrich Nisle sucht, dem fallen als erstes die alternativen Vornamen Jean (Frédéric) und Giovanni auf. Dies ist auch in der Tat ein Indiz dafür, dass der...

weiterlesen

RISM A-Z: Hester Needler

Mit Buchstabe N starten wir die zweite Hälfte des Alphabets innerhalb unserer Serie RISM A-Z. Das heutige N steht für Hester Needler. Über Needler ist nicht viel bekannt, aber dern RISM Online-Katalog kennt sie als Komponistin von sechs Anthems und in zehn weiteren Handschriften ist sie als...

weiterlesen

RISM A-Z: RISM A-Z: Karl Marx

Heute haben wir vor in unserer Serie RISM A-Z über Karl Marx zu reden – den bayerischen Komponisten und Chordirigenten!* Karl Marx wurde 1897 in München geboren und musste aufgrund seines Alters am Ersten Weltkrieg teilnehmen. Er wurde 1917 eingezogen und gehörte dem selben Regiment wie der fast...

weiterlesen

RISM A-Z: Hélène-Antoinette-Marie de Montgeroult (1764-1836)

Mit unserer Reihe RISM A-Z haben wir den Buchstaben M erreicht. Die französische Komponistin und Pianistin Hélène de Montgeroult (1764 Lyon – 1836 Florenz) war eine Schülerin von Jan Ladislav Dussek und Muzio Clementi. Sie trat als Pianistin allerdings nicht öffentlich auf, sondern nur in den...

weiterlesen

RISM A-Z: Christian Ignatius Latrobe (12. Februar 1758 – 6. Mai 1836)

Mit dem letzten Eintrag in unserer Reihe RISM A-Z für dieses Jahr haben wir etwa die Mitte des Alphabets erreicht.Christian Ignatius Latrobe wurde in der Herrnhuter Brüdergemeine Fulneck (Großbritannien) geboren und kam 1771 nach Niesky in Sachsen, wo er die Herrnhuter Schule besuchte. Bis 1784...

weiterlesen

RISM A-Z: Sara Levy

Der heutige Beitrag zu unserer Serie RISM A-Z stammt von Julia Neumann, Staatsbibliothek zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz. Begabte Cembalistin, eifrige Sammlerin von Musikquellen, Repräsentantin der frühen Bach-Pflege, Berliner Salonnière und nicht zuletzt Großtante von Felix Mendelssohn...

weiterlesen

RISM A-Z: Die Adelsfamilie Kinsky

Dieser Beitrag zur Serie RISM A-Z beschäftigt sich mit dem Namen Kinsky, einer Adelsfamilie mit einer langen Verbundenheit zur Musik. Mit dem Namen Kinsky verbindet man im musikgeschichtlichen Kontext heute in erster Linie Ferdinand Johannes Nepomuk Joseph Fürst Kinsky von Wchinitz und Tettau...

weiterlesen
<< Erste < Vorherige 1-10 11-20 21-30 31-31 Nächste > Letzte >>

RSS-Feed abonnieren

COPYRIGHT

Sofern kein Autor namentlich genannt ist (bitte achten Sie darauf, ob ein Ansprechpartner genannt ist), wird die Wiederverwendung einer RISM Nachricht unter dem Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 4.0 International License erlaubt. In allen anderen Fällen, wenden Sie sich bitte an den Autor.