Nachrichtenarchiv

Neuerscheinungen: RISM und die digitale Musikwissenschaft

Die neueste Ausgabe des International Journal on Digital Libraries ist ein Spezialheft zum Thema "Digital Libraries for Musicology", in dem RISM einen Aufsatz veröffentlicht hat: Keil, Klaus und Jennifer A. Ward: Applications of RISM data in digital libraries and digital musicology, in:...

weiterlesen

Neuerscheinungen: Ein neues Werkverzeichnis zu Hector Berlioz

Morgen jährt sich der Todestag von Hector Berlioz zum 150. Mal. Pünktlich zu diesem großen Jubiläum wurde eine überarbeitete Ausgabe des Catalogue of the Works of Hector Berlioz (ursprünglich 1987 publiziert) als digitale Online-Ressource veröffentlicht. D. Kern Holoman und Jonathan Minnick:...

weiterlesen

Neuerscheinungen: Neu in unserem Bücherregel: Drei komponierende Franziskanermönche

Drei komponierende Franziskanermönche des 17. und frühen 18. Jahrhunderts haben das Interesse von Ivano Bettin geweckt. Zu Francesco Antonio Vannarelli (1615-1679), Francesco Antonio Urio (ca. 1631 - ca. 1719) und Francesco Maria Benedetti (1683-1746) entstanden drei kleinere Studien und...

weiterlesen

Neuerscheinungen: Jahresbericht 2018

Der Jahresbericht 2018 ist von der RISM-Zentralredaktion veröffentlicht worden. Er kann auf der RISM Webseite eingesehen werden. Hier einige Punkte vorab:Titelanzahl: Unsere weltweit aktiven Mitarbeiter haben letztes Jahr fleißig Musikhandschriften, Musikdrucke, Theoretika und Libretti...

weiterlesen

Neuerscheinungen: Neuer Katalog zu Archivo Histórico de la Arquidiócesis de Antequera Oaxaca (Mexiko)

Diesen Beitrag erhielten wir von Edgar Alejandro Calderón Alcántar (Conservatorio de las Rosas) und Anastasia Krutitskaya (ENES, UNAM), Morelia, Mexiko: Anastasia Krutitskaya und Edgar Alejandro Calderón Alcántar: Repertorio de villancicos y cantadas del Archivo Histórico de la Arquidiócesis de...

weiterlesen

Neuerscheinungen: Musik aus Stift Stams (Österreich)

Das Musikarchiv von Stift Stams ist die musikalische Schatzkammer Tirols. Die Sammlung enthält mehrere tausend Musikhandschriften und -drucke, die sich im Stift trotz wiederholter Gefährdung des Bestandes glücklicherweise erhalten haben. Die über die lokale Musikforschung hinausreichende Bedeutung...

weiterlesen

Neuerscheinungen: Die Musikquellen des Dommusikarchivs in Salzburg (A-Sd)

Die folgende Ankündigung erhielten wir von Eva Neumayr (RISM Salzburg): Der Thematische Katalog der musikalischen Quellen des Dommusikarchivs Salzburg (A-Sd), Reihe A, hrsg. von Eva Neumayr und Lars Laubhold, Wien: Hollitzer Verlag, 2018, ist soeben erschienen. Wolfgang Amadé Mozarts...

weiterlesen

Neuerscheinungen: Die G. F. Händel zugeschriebenen Kompositionen 1700-1800

Neu in unserem Bücherregal: Hans Joachim Marx und Steffen Voss, Die G. F. Händel zugeschriebenen Kompositionen, 1700-1800 / The Compositions Attributed to G. F. Handel, 1700-1800 (HWV Anh. B) (Hildesheim: Olms, 2017). ISBN: 978-3-487-15483-1. Der vorliegende Band ist das Ergebnis eines von der...

weiterlesen

Neuerscheinungen: Ein Werkverzeichnis zu Pietro Nardini

Neu in unserem Bücherregal steht das Werkverzeichnis zu Pietro Nardini: Federico Marri / Marie Rouquié, Pietro Nardini (1722-1793) da Livorno all’Europa: Catalogo tematico delle opere, Treviso: Diastema 2017. 764 S., ISBN 978-88-96988-46-6. Der Komponist und Violinist Pietro Nardini (12. April...

weiterlesen

Neuerscheinungen: Neue RISM-Broschüre in portugiesischer Sprache erschienen

Die RISM-Broschüre "RISM: An Overview" ist nun einer englisch-portugiesischen Fassung unter dem Titel "RISM: Uma visão Geral" verfügbar. Sie steht auf der RISM Website zum Download bereit. Wir danken Beatriz Magalhães Castro (RISM Brasilien) und Sílvia Sequeira (RISM Portugal)...

weiterlesen
<< Erste < Vorherige 1-10 11-20 21-30 31-40 41-48 Nächste > Letzte >>

RSS-Feed abonnieren

COPYRIGHT

Sofern kein Autor namentlich genannt ist (bitte achten Sie darauf, ob ein Ansprechpartner genannt ist), wird die Wiederverwendung einer RISM Nachricht unter dem Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 4.0 International License erlaubt. In allen anderen Fällen, wenden Sie sich bitte an den Autor.