Nachrichtenarchiv

Veranstaltungen: Nov. 2017: Jahrestreffen des Collaborative Project on Chinese Music Resources und ein RISM Katalogisierungs-Workshop am Shanghai Conservatory of Music

Der folgende Beitrag stammt von TSENG Tzu-Chia von der RISM-Arbeitsgruppe Chinesich-sprechendes Gebiet: Das Jahrestreffen des Collaborative Project on Chinese Music Resources und der International Workshop on Repatriation: History and Significance of Early Sound Recordings Made in China fand am...

weiterlesen

Veranstaltungen: Deutsche Erstaufführung der „Missa posta in musica“ von Matthias Pernsteiner

Am Sonntag, den 26. November 2017 findet das traditionelle Kirchenkonzert in der Gemeinde St. Philippus (Westendstr. 249, 80686 München) statt. Besonderer Höhepunkt ist die deutsche Erstaufführung einer Messe in Es-Dur von Matthias Pernsteiner (1795-1851). Er wirkte in den Jahren 1822-23 als...

weiterlesen

Veranstaltungen: Der 250. Geburtstag von Bernhard Heinrich Romberg

Bernhard Heinrich Romberg (bapt. 13 November 1767, Dinklage – 13 August 1841, Hamburg) war ein deutscher Cellist und Komponist. Gemeinsam mit seinem etwa gleichaltrigen Cousin Andreas Romberg (1767–1821), der Violine spielte, trat Bernhard Romberg schon im Alter von sieben Jahren in Münster...

weiterlesen

Veranstaltungen: Musikwissenschaftler, Muscat und Mexiko

RISM war vom 4. - 6. Oktober zur Konferenz "Celebración y Sonoridad en Hispanoamérica (Siglos XVI-XIX): Homenaje a José López-Calo" in Morelia (Mexiko) eingeladen. Sie wurde organisiert vom Centro Cultural de la UNAM, der Escuela Nacional de Estudios Superiores Unidad Morelia, UNAM und...

weiterlesen

Veranstaltungen: 500 Jahre Reformation

Der Reformationstag oder das Reformationsfest wird von evangelischen Christen vorrangig im deutschsprachigem Raum gefeiert. In Deutschland und Österreich gilt der 31. Oktober als Gedenktag an die Reformation der Kirche durch Martin Luther. Der erste Sonntag im November wird in der Schweiz als...

weiterlesen

Veranstaltungen: Muscat-Workshop in Wien

Der folgende Beitrag stammt von Stefan Engl (Präsident, IAML Austria): Der Muscat-Workshop in Wien fand am 17. Oktober 2017 in den neuen Räumlichkeiten der Ausbildungsabteilung der Österrreichischen Nationalbibliothek. Als Vortragender konnte wieder Dr. Ikarus Kaiser, Stiftsorganist von Wilhering...

weiterlesen

Veranstaltungen: Zum 200. Todestag von Johann Franz Xaver Sterkel

Der Komponist Johann Franz Xaver Sterkel, der am 12. Oktober 1817 gestorben ist, hat Mozart und Beethoven getroffen, aber nie ihre nachhaltige Berühmtheit erlangt. Dabei hat er ein gewaltiges Werk mit über 700 Kompositionen hinterlassen. Aschaffenburg war eine seiner Wirkungsstätten. Deshalb wird...

weiterlesen

Veranstaltungen: Die Oboe: Instrument des Jahres

Der Landesmusikrat Deutschlands hat die Oboe zum Instrument des Jahres erkoren. Diese Ehre lenkt die Aufmerksamkeit auf ein Instrument, das nach Ansicht der Landesmusikräte mehr junge Spieler benötigt. In der RISM-Datenbank gibt es viel Musik, um Oboisten - jung wie alt - zu beschäftigen.RISM...

weiterlesen

Veranstaltungen: Muscat Workshops im Herbst 2017

Muscat, das spezielle Erfassungsprogramm des RISM zur Katalogierung der Musikquellen, wird inzwischen von 200 Personen genutzt. Wir sind bemüht jeden Monat neue Nutzer zu gewinnen. Workshops sind dabei ein wichtiger Teil, um neue Mitabeiter mit den Grundlagen der Katalogisierung mit RISM vertraut...

weiterlesen

Veranstaltungen: Der 430. Geburtstag der Francesca Caccini

Francesca Caccini (1587 – ca. 1640) ist neben Barbara Strozzi die einflussreichste und berühmteste Komponistin und Musikerin des frühen 17. Jahrhunderts.

weiterlesen
<< Erste < Vorherige 1-10 11-20 21-30 31-40 41-50 51-60 61-70 Nächste > Letzte >>

RSS-Feed abonnieren

COPYRIGHT

Sofern kein Autor namentlich genannt ist (bitte achten Sie darauf, ob ein Ansprechpartner genannt ist), wird die Wiederverwendung einer RISM Nachricht unter dem Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 4.0 International License erlaubt. In allen anderen Fällen, wenden Sie sich bitte an den Autor.