Nachrichtenarchiv

Datenquellen: Neue Projekte zu den Musikinicipits des RISM

Wenn Sie den RISM-Katalog verwenden, wissen Sie das die Musikincipits ein Element ist, das RISM von anderen Musikprojekten und Katalogen abhebt: Die Möglichkeit die ersten Noten zu sehen und danach zu suchen. In der Erweiterten Suche können Sie nach Notennamen suchen oder mit dem On-Screen-Piano...

weiterlesen

Datenquellen: Die Digital-Interaktive Mozart-Edition

Anlässlich des 263. Geburtstags von Wolfgang Amadeus Mozart am 27. Januar weisen wir auf die Digitale Mozart-Edition (DME), ein Gemeinschaftsprojekt der Stiftung Mozarteum Salzburg und des Packard Humanities Institute in Los Altos (CA), und die Veröffentlichung der Digital-Interaktiven...

weiterlesen

Datenquellen: MMM2 ist Online, Ein Lexikon zur Musik und Musikern am Mittelrhein

Kennen Sie schon das Online-Lexikon Musik und Musiker am Mittelrhein 2? Herausgegeben im Auftrag der Arbeitsgemeinschaft für mittelrheinische Musikgeschichte e. V., ist es seit Samstag, den 20. Oktober, mit den ersten 250 Artikeln frei zugänglich unter: www.mmm2.mugemir.de Zahlreiche Einträge...

weiterlesen

Datenquellen: "Le lettere di Casa Ricordi online" wird heute freigeschaltet

Das Archivio Storico Ricordi bewahrt die historischen Materialien eines der bedeutendsten Musikverlagshäuser aller Zeiten. Die Ricordi-Verleger prägten mehr als 200 Jahre nicht nur durch ihre Verlagstätigkeit, sondern auch als Impresarios, Kulturförderer und -manager das italienische Musikleben....

weiterlesen

Datenquellen: Musikverlagswiki: Eine Arbeitshilfe zur Datierung von Musikdrucken

Kürzlich berichteten wir über laufende bibliographische Projekte zu Mozart und Clementi, die wir bei der diesjährigen IAML-Konferenz in Leipzig kennengelernt haben. Heute möchten wir Informationen zu einem anderen Hilfsmittel teilen, über das  Sabine Koch (Hochschule für Technik,...

weiterlesen

Datenquellen: Autographe der Bach-Familie online

Kennen Sie Johann Sebastian Bachs Kunst der Fuge in seiner eigenen Handschrift? Oder die Matthäus- Passion oder das Wohltemperierte Clavier? Mit der Datenbank Bach Digital haben Sie dies und viel mehr zur Hand.Bach Digital ist eine informative Datenbank, die Links zu digitalen Reproduktionen der...

weiterlesen

Datenquellen: RISM B/III (The Theory of Music) - jetzt als Datenbank

Diesen Beitrag erhielten wir von unserem Kollegen Christian Meyer: Die in der RISM Serie B/III (The Theory of Music, 6 Bände, München: G. Henle, 1961-2003) beschriebenen Kataloge der Handschriften wurden 2001 durch das Lexicon musicum Latinum (LML) online veröffentlicht und sind jetzt als Datenbank...

weiterlesen

Datenquellen: Ein Online-Museum zur Geschichte des Musikdrucks

Wir sind auf ein interessantes Online-Museum gestoßen: Music Printing History. Es beschreibt die verschiedenen Techniken des Musikdrucks und ist reich bebildert.Sie können Beispiele der Techniken zum historischen Notendruck sehen, wie sie bei  RISM gegenwärtig bis 1800 vorkommen: Holzschnitt,...

weiterlesen

Datenquellen: Neue Datenbank mit mittelalterlichen Musikhandschriften online

Diese Ankündigung erhielten wir von Dominique Gatté. Sie wird mit freundlicher Genehmigung wiedergegeben: Wir freuen uns mitteilen zu können, dass die neue Datenbank MMMOd (Medieval music manuscripts online database) jetzt online ist.http://musmed.eu Im Juni 2017 veröffentlichte ich eine erste...

weiterlesen

Datenquellen: Die digitalisierte Fétis-Sammlung in der Königlichen Bibliothek von Belgien

Wir erhielten diese Ankündigung von Kris De Baerdemacker (RISM Belgien/Königliche Bibliothek von Belgien): Die Königliche Bibliothek von Belgien (B-Br) hat kürzlich über 1.000 Quellen der Sammlung Fétis digitalisiert (nähere Information auf Französisch und Niederländisch). Historische Notendrucke...

weiterlesen
<< Erste < Vorherige 1-10 11-20 21-30 31-37 Nächste > Letzte >>

RSS-Feed abonnieren

COPYRIGHT

Sofern kein Autor namentlich genannt ist (bitte achten Sie darauf, ob ein Ansprechpartner genannt ist), wird die Wiederverwendung einer RISM Nachricht unter dem Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 4.0 International License erlaubt. In allen anderen Fällen, wenden Sie sich bitte an den Autor.