Nachrichtenarchiv

Bibliotheksbestände: Der Kantatenjahrgang X (1737/38) von Gottfried Heinrich Stölzel

Wir haben den folgenden Beitrag von Christian Ahrens (Berlin) erhalten: Bemerkungen zu den Kantaten des Jahrgangs X (1737/38) von Gottfried Heinrich Stölzel in der Sammelhandschrift Mus.ms 40370 der Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz In seiner 1976 publizierten Arbeit zum...

weiterlesen

Bibliotheksbestände: Neuer Katalog zum Musikarchiv von Vizcaínas (Mexiko)

Den folgenden Beitrag erhielten wir von unserem RISM-Kollegen John G. Lazos: John G. Lazos, Catálogo del Acervo Musical del Colegio de Vizcaínas (Amcv). La memoria sonora de los colegios femeninos en México entre los siglos XVI-XIX, 2019. Verfügbar über academia.edu.  Dr. Lazos hat den...

weiterlesen

Bibliotheksbestände: Polnische Quellen seit 2017 in RISM

Die Einführung des RISM spezifischen Erfassungsprogramms Muscat Ende 2016 ist in den polnischen Arbeitsgruppen und Katalogisierungsprojekten auf großes Interesse gestoßen. Seitdem sind viele neue Mitarbeiter eingearbeitet und mehr als 5.000 zusätzliche Nachweise aus Polen in die RISM-Datenbank...

weiterlesen

Bibliotheksbestände: Die Musiksammlungen der Jagiellonenbibliothek im Wandel der Zeit

RISM reist diese Woche nach Krakau zum IAML-Kongress an der Jagiellonen-Universität. Eine ganze Woche ist mit Kongressveranstaltungen, Exkursionen und Konzerten verplant. Ein besonderes Highlight wird eine Ausstellung in der Jagiellonenbibliothek sein: From theoretical treaties to musical...

weiterlesen

Bibliotheksbestände: Johann Baptist Wanhal und die erste Wiener Schule

Der folgende Beitrag erschien zuerst im "In the Muse" Blog der Library of Congress und stammt von Paul Sommerfeld, der derzeit die reichen Bestände an Musikdrucken seiner Bibliothek in RISM überarbeitet.  Die Erwähnung Wiens im späten 18. Jahrhundert erinnert häufig an bekannte...

weiterlesen

Bibliotheksbestände: Neugestaltetes Musikarchiv im Stift Heiligenkreuz

Wir erhielten den folgenden Beitrag von Pater Roman Nägele (RISM Österreich, Stift Heiligenkreuz): Das Heiligenkreuzer Musikarchiv ist der zentrale Sammlungsort für Notenausgaben und Tonwiedergabegeräte. Basis der Sammlung sind handschriftliche und gedruckte Noten, die bis in das erste Drittel des...

weiterlesen

Bibliotheksbestände: Friedrich Nicolas Manskopf und sein Museum

Anlässlich des 150. Geburtstag von Friedrich Nicolas Manskopf veröffentlichen wir diesen Beitrag von Ann Kersting-Meuleman (Universitätsbibliothek Frankfurt am Main): Jakob Friedrich Nicolas Manskopf (25. April 1869–2. Juli 1928) war von Beruf Weinhändler in Frankfurt, wurde aber besonders durch...

weiterlesen

Bibliotheksbestände: Das neu adaptierte Musikarchiv im Stift Heiligenkreuz

Wir erhielten diesen Beitrag von Pater Roman Nägele (RISM Österreich, Stift Heiligenkreuz): Im klösterlichen Alltag spielt Musik eine beträchtliche Rolle. Es vergeht kein Tag, an dem wir hier im Kloster nicht mit Musik in Berührung kommen. Besonderes Augenmerk legen und legten die stiftlichen...

weiterlesen

Bibliotheksbestände: Intensive Zusammenarbeit zwischen RISM und dem Chopin-Institut

RISM und das Chopin-Institut (PL-Wbfc) arbeiten jetzt noch enger zusammen. Am Dienstag, dem 5. Februar 2019 haben Vertreter des Warschauer Chopin-Institutes und Mitarbeiter der RISM Zentralredaktion bei einem Treffen in Frankfurt am Main weitere Einzelheiten ihres gemeinsamen Projektes...

weiterlesen

Bibliotheksbestände: Neue Quellen aus Kanada in RISM

Der folgende Beitrag ist von Becky Shaw (Dalhousie University): Von der Killam Memorial Library an der Dalhousie University (Halifax, Nova Scotia, Canada; CDN-Hu) sind die ersten Nachweise zu Musikhandschriften und Drucken in die RISM-Datenbank eingetragen worden. Diese Materialien befinden sich in...

weiterlesen

RSS-Feed abonnieren

COPYRIGHT

Sofern kein Autor namentlich genannt ist (bitte achten Sie darauf, ob ein Ansprechpartner genannt ist), wird die Wiederverwendung einer RISM Nachricht unter dem Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 4.0 International License erlaubt. In allen anderen Fällen, wenden Sie sich bitte an den Autor.