Nachrichtenarchiv

Neuerscheinungen: RISM und die digitale Musikwissenschaft

Die neueste Ausgabe des International Journal on Digital Libraries ist ein Spezialheft zum Thema "Digital Libraries for Musicology", in dem RISM einen Aufsatz veröffentlicht hat: Keil, Klaus und Jennifer A. Ward: Applications of RISM data in digital libraries and digital musicology, in:...

weiterlesen

In memoriam: José Vicente González Valle in memoriam

Mit Bedauern mussten wir zur Kenntnis nehmen, dass der Begründer der spanischen RISM-Arbeitsgruppe Prof. Dr. José Vicente González Valle, am 23. Februar 2019 verstorben ist. José Vicente, wie wir ihn nennen durften, war Organist, Priester, Musikwissenschaftler, ein guter Organisator und ein...

weiterlesen

Veranstaltungen: Konferenz mit Workshop: Werke, Werktitel, Werknorm - Perspektiven der Einführung einer Werkebene bei RISM

RISM veranstaltet im Mai eine Konferenz mit Workshop "Werke, Werktitel, Werknorm - Perspektiven der Einführung einer Werkebene bei RISM". Das Programm kann nun online eingesehen werden. Die Konferenz ist kostenfrei und öffentlich.

weiterlesen

Pressespiegel: RISM beim Coding da Vinci 2018 Hackathon

Bei dem letztjährigen Coding da Vinci Rhein-Main Hackathon mit den Hochschul- und Universitätsstädten Aschaffenburg, Darmstadt, Frankfurt/Main, Gießen, Mainz, Offenbach, Wiesbaden und Worms, der unter anderem von der Deutschen Digitalen Bibliothek und Wikimedia Deutschland ausgerichtet und von...

weiterlesen

Neuerscheinungen: Ein neues Werkverzeichnis zu Hector Berlioz

Morgen jährt sich der Todestag von Hector Berlioz zum 150. Mal. Pünktlich zu diesem großen Jubiläum wurde eine überarbeitete Ausgabe des Catalogue of the Works of Hector Berlioz (ursprünglich 1987 publiziert) als digitale Online-Ressource veröffentlicht. D. Kern Holoman und Jonathan Minnick:...

weiterlesen

Neuerscheinungen: Neu in unserem Bücherregel: Drei komponierende Franziskanermönche

Drei komponierende Franziskanermönche des 17. und frühen 18. Jahrhunderts haben das Interesse von Ivano Bettin geweckt. Zu Francesco Antonio Vannarelli (1615-1679), Francesco Antonio Urio (ca. 1631 - ca. 1719) und Francesco Maria Benedetti (1683-1746) entstanden drei kleinere Studien und...

weiterlesen

Bibliotheksbestände: Das neu adaptierte Musikarchiv im Stift Heiligenkreuz

Wir erhielten diesen Beitrag von Pater Roman Nägele (RISM Österreich, Stift Heiligenkreuz): Im klösterlichen Alltag spielt Musik eine beträchtliche Rolle. Es vergeht kein Tag, an dem wir hier im Kloster nicht mit Musik in Berührung kommen. Besonderes Augenmerk legen und legten die stiftlichen...

weiterlesen

Neuerscheinungen: Jahresbericht 2018

Der Jahresbericht 2018 ist von der RISM-Zentralredaktion veröffentlicht worden. Er kann auf der RISM Webseite eingesehen werden. Hier einige Punkte vorab:Titelanzahl: Unsere weltweit aktiven Mitarbeiter haben letztes Jahr fleißig Musikhandschriften, Musikdrucke, Theoretika und Libretti...

weiterlesen

Eigendarstellung: Jahrestreffen des Verbundprojekts über chinesische Musikressourcen in Shanghai

Den folgenden Beitrag erhielten wir von Tzu-Chia Tseng von der RISM Arbeitsgruppe Chinesisch-Sprechendes Gebiet (RISM-CLR): 2018/12: RISM-CLR veranstaltete das Jahrestreffen des Verbundprojekts über chinesische Musikressourcen und einen Muscat-Workshop in Shanghai Das vom chinesischen Festland,...

weiterlesen

Bibliotheksbestände: Intensive Zusammenarbeit zwischen RISM und dem Chopin-Institut

RISM und das Chopin-Institut (PL-Wbfc) arbeiten jetzt noch enger zusammen. Am Dienstag, dem 5. Februar 2019 haben Vertreter des Warschauer Chopin-Institutes und Mitarbeiter der RISM Zentralredaktion bei einem Treffen in Frankfurt am Main weitere Einzelheiten ihres gemeinsamen Projektes...

weiterlesen
<< Erste < Vorherige 1-10 11-20 21-30 31-40 41-50 51-60 61-70 Nächste > Letzte >>

RSS-Feed abonnieren

COPYRIGHT

Sofern kein Autor namentlich genannt ist (bitte achten Sie darauf, ob ein Ansprechpartner genannt ist), wird die Wiederverwendung einer RISM Nachricht unter dem Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 4.0 International License erlaubt. In allen anderen Fällen, wenden Sie sich bitte an den Autor.