Nachrichtenarchiv

Veranstaltungen: Zum 500. Todestag von Pierre de la Rue

Ein weiterer Jubilar des Jahres 2018 heißt Pierre de la Rue (ca. 1452, Tournai – 1518, Courtrai), dessen Todestag sich heute zum 500. Mal jährt. Pierre de la Rue war ein franko-flämischer Komponist und Sänger, führender Komponist am burgundischen Hof und zweifellos einer der letzten großen...

weiterlesen

Eigendarstellung: Praktikum in der RISM-Zentralredaktion

Die RISM Zentralredaktion in Frankfurt am Main bietet Praktika für Personen an, die an der täglichen Arbeit eines großen bibliographischen und musikwissenschaftlichen Projekts interessiert sind. Diese Praktika sind besonders geeignet für alle, die einen Beruf oder ein weiteres Studium im...

weiterlesen

Veranstaltungen: Zum 350. Geburtstag von Couperin

Seit Januar feiern wir den 350. Geburtstag von Francois Couperin und am kommenden Samstag wird der Höhepunkt der Feierlichkeiten erreicht. Wir haben einige der vielen Veranstaltungen ausgewählt, die stattfinden werden. Die Konferenz "François Couperin: A 350th Anniversary Symposium" im...

weiterlesen

Datenquellen: "Le lettere di Casa Ricordi online" wird heute freigeschaltet

Das Archivio Storico Ricordi bewahrt die historischen Materialien eines der bedeutendsten Musikverlagshäuser aller Zeiten. Die Ricordi-Verleger prägten mehr als 200 Jahre nicht nur durch ihre Verlagstätigkeit, sondern auch als Impresarios, Kulturförderer und -manager das italienische Musikleben....

weiterlesen

Bibliotheksbestände: Neues RISM-Projekt in Kolumbien

Die folgende Ankündigung erhielten wir von Dr. Rondy F. Torres López (RISM Kolumbien). Deutsch folgt: Rondy Torres, doctor en musicología, profesor de la Universidad de los Andes (Bogotá, Colombia), ha iniciado un nuevo proyecto de catalogación de un fondo hasta ahora desconocido: la música del...

weiterlesen

Bibliotheksbestände: Canzonette veneziane

Dieser Beitrag erschien zuerst im MusiCB3 Blog der Cambridge University (CC-BY): Im vergangenen Oktober brachte der Musikantiquar Travis & Emery seinen Musikkatalog Sarum no. 58 heraus. Ein Punkt fiel mir sofort auf, weil ich im letzten Jahr die online-Einträge für zwei Sammlungen von...

weiterlesen

RISM Online-Katalog: Personen-Suche in der neuen OPAC-Version

Mit der neuen Version des RISM-Katalogs können Sie nun auch gezielt nach Personen zu suchen. Auch wenn dies zur Zeit teilweise noch umständlich ist, möchten wir dennoch auf diese Möglichkeit hinweisen. Suchbar sind die Kategorien Name, Geschlecht, Nationalität, Orte und Berufe oder Funktionen und...

weiterlesen

Veranstaltungen: Einblicke in Sammlungen des Stiftes Heiligenkreuz

Die folgende Ankündigung erhielten wir von P. Roman Nägele OCist (Stift Heiligenkreuz, Österreich): Einblicke in Sammlungen des Stiftes Heiligenkreuz - Musikpflege im Stift Heiligenkreuz Viel wertvolles Notenmaterial befindet sich im Musikarchiv des Stiftes Heiligenkreuz im Wienerwald...

weiterlesen

Pressespiegel: Herzlichen Glückwunsch Alexander Dreyschock zum 200. Geburtstag!

Der folgende Beitrag stammt von Kristina Krämer, welche zurzeit ihre Masterarbeit zu Alexander Dreyschock an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz verfasst: Der Pianist Alexander Dreyschock, geboren am 15. Oktober 1818 nahe Prag, verbrachte einen großen Teil seines Lebens auf Konzertreisen...

weiterlesen

Datenquellen: Musikverlagswiki: Eine Arbeitshilfe zur Datierung von Musikdrucken

Kürzlich berichteten wir über laufende bibliographische Projekte zu Mozart und Clementi, die wir bei der diesjährigen IAML-Konferenz in Leipzig kennengelernt haben. Heute möchten wir Informationen zu einem anderen Hilfsmittel teilen, über das  Sabine Koch (Hochschule für Technik,...

weiterlesen
<< Erste < Vorherige 1-10 11-20 21-30 31-40 41-50 51-60 61-70 Nächste > Letzte >>

RSS-Feed abonnieren

COPYRIGHT

Sofern kein Autor namentlich genannt ist (bitte achten Sie darauf, ob ein Ansprechpartner genannt ist), wird die Wiederverwendung einer RISM Nachricht unter dem Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 4.0 International License erlaubt. In allen anderen Fällen, wenden Sie sich bitte an den Autor.