Nachrichtenarchiv

Eigendarstellung: Karin Weißert: Praktikumsbericht

Im Rahmen des Bachelor-Studienganges im Fach Musikwissenschaft an der Goethe-Universität Frankfurt am Main gehört ein kleines Praktikum von 150 Stunden mit zum Ausbildungsgang. Für mein Praktikum hatte ich mir vorgenommen, nicht an eine Oper oder an ein Konzerthaus zu gehen, um die...

weiterlesen

Eigendarstellung: Erstes RISM-Sigel für Papua-Neuguinea

Ein Teil unserer Arbeit bei  RISM betrifft die Vergabe neuer Bibliothekssigel für jede Institution auf der Welt, die Materialien zur Erforschung der Musik besitzt. Wir erhalten regelmäßig monatliche Anfragen von Wissenschaftlern, Archivaren und Bibliothekaren. Im Laufe unserer täglichen Arbeit...

weiterlesen

Veranstaltungen: Friedrich Hölderlin zum 250. Geburtstag

Der deutsche Dichter Johann Christian Friedrich Hölderlin (20. März 1770, Lauffen am Neckar – 7. Juni 1843, Tübingen) zählt zu den bedeutendsten Lyrikern seiner Zeit. Rousseau, Klopstock und Schiller sowie die Ideale der Französischen Revolution und das Griechentum wurden zu bestimmenden...

weiterlesen

Eigendarstellung: RISM-Zentralredaktion vorübergehend geschlossen

Als Vorsichtsmaßnahme aufgrund des neuartigen Coronavirus (COVID-19) ist die RISM-Zentralredaktion in Frankfurt am Main seit dem 19. März 2020 geschlossen. Wir arbeiten mit begrenzter Kapazität und bedanken uns im Voraus für Ihr Verständnis. Wir gehen davon aus, dass wir weiterhin auf den üblichen...

weiterlesen

Bibliotheksbestände: Vorschau auf neue Datensätze zu polnischer Musik in RISM

Den folgenden Beitrag erhielten wir von Marcelina Chojecka (RISM Polen, Narodowy Instytut Fryderyka Chopina): Von August 2019 bis Januar 2020 hat das Fryderyk Chopin Institut 771 Handschriften und Autographe von polnischen Komponisten in die RISM-Datenbank eingegeben: Józef Elsner (1769–1854) –...

weiterlesen

Eigendarstellung: RISM und Beethoven und das 19. Jahrhundert

Ludwig van Beethoven ist sicherlich der prominenteste der Musikerjubilare des Jahres 2020. Aber sein Geburtsjahr 1770 war für ihn in den früheren Zeiten des RISM ein Unglücksfall. Wie viele in der RISM-Community wissen, endeten die meisten Erfassungsprojekte traditionell im Jahr 1800, wobei ein...

weiterlesen

Wiederentdeckt: "In Frankfurt a/m zu haben bey Musikus Ludwig": Zur Identifizierung des Kopisten Johann Wilhelm Ludwig

Durch einen glücklichen Zufall ließ sich vor einiger Zeit der bislang unbekannte „Musikus Ludwig“, der zu Beginn des 19. Jahrhunderts in Frankfurt am Main eigens angefertigte Abschriften italienischer und deutscher Vokalmusik vertrieb, identifizieren. Ausgehend von einer Anzeige im Intelligenzblatt...

weiterlesen

Bibliotheksbestände: Neue importierte Datensätze aus Frankreich

Nach einer Datenlieferung der Bibliothèque nationale de France in Paris und einer intensiven technischen Vorbereitungszeit, konnten Erfahrungen und inzwischen auch Wege für eine automatisierte Konvertierung gefunden werden. Im Herbst 2019 wurden dann ca. 19.000 Datensätze zu handschriftlichen...

weiterlesen

Eigendarstellung: Jahresbericht 2019

Der Jahresbericht für 2019 wurde von der RISM Zentralredaktion nun veröffentlicht. Sie können den gesamten Bericht auf der RISM Website lesen. Hier sind einige Besonderheiten daraus:  Neuer Vorstand: Präsident: Prof. Dr. Klaus Pietschmann, Mainz Vizepräsidentin: Prof. Dr. Andrea...

weiterlesen

RSS-Feed abonnieren

COPYRIGHT

Sofern kein Autor namentlich genannt ist (bitte achten Sie darauf, ob ein Ansprechpartner genannt ist), wird die Wiederverwendung einer RISM Nachricht unter dem Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 4.0 International License erlaubt. In allen anderen Fällen, wenden Sie sich bitte an den Autor.