Nachrichtenarchiv

Bibliotheksbestände: Ausstellung in der Frankfurter Universitätsbibliothek zu Johann Andreas Herbst aus Anlass des 350. Todestags

Johann Andreas Herbst (1588–1666) und seine Notenbibliothek – Ein Zeugnis für Musikpraxis und Notendruckkunst Angeregt durch die feierlichen Krönungen von 1612 (Kaiser Matthias) und 1619 (Kaiser Ferdinand II) wurde 1623 der erste städtische Musikdirektor in Frankfurt am Main angestellt. Die Wahl...

weiterlesen

Bibliotheksbestände: RISMs moderner Montag: Mexikanische Musik

Unseren dritten Beitrag zur RISM-Reihe modernen Montag schrieb John G. Lazos, der sich mit mexikanischen Quellen für RISM beschäftigt: Unter Mexikanischer Musik versteht man gemeinhin die Musik aus den ersten Jahrzehnten des zwanzigsten Jahrhunderts. Diese Sichtweise etablierte sich unter dem...

weiterlesen

Pressespiegel: Donostia / San Sebastián: Kulturhauptstadt Europas 2016

Ein Überblick zum Musikleben in Donostia / San Sebastián geschrieben von unseren Kollegen am ERESBIL-Basque Archives of Music.

weiterlesen

Bibliotheksbestände: RISMs moderner Montag: Richard Strauss

Der zweite Teil unserer Reihe RISMs moderner Montag widmet sich Richard Strauss (1864-1949). Durch die Kooperation mit dem Richard Strauss-Institut konnten wir deren Quellenverzeichnis (RSQV) in unsere Datenbank integrieren. Die bei RISM veröffentlichten Quellen aus dem RSQV sind nur auf das...

weiterlesen

Eigendarstellung: Rückblick auf 2015

Das Jahr 2015 liegt hinter uns und wir möchten einen Blick auf die Nachrichten werfen, die uns die letzten zwölf Monate beschäftigt haben. Wir genossen ein Jahr mit Tausenden von neuen Musikquellen im RISM Online-Katalog, aufregenden Entdeckungen von unseren Nutzern und phantastischen neuen...

weiterlesen

Bibliotheksbestände: RISMs moderner Montag: Musikhandschriften in der Gustav Mahler-Alfred Rosé Sammlung

Wußten Sie, dass die RISM-Datenbank auch Musik nach 1800 verzeichnet? An den kommenden Montagen werden wir einige dieser Werke vorstellen.

weiterlesen

Wiederentdeckt: Ältestes vollständiges finnisches Gesangbuch entdeckt

Neues Jahr, neue Entdeckungen: die Hymnologin Suvi-Päivi Koski hat das alteste vollständige finnische Gesangbuch in der SLUB Dresden entdeckt: "Yxi Wähä Suomenkielinen Wirsikiria" ("Ein kleines finnisches Gesangbuch"), 1607 gedruckt.

weiterlesen

Eigendarstellung: Jubiläen 2016

Frohes neues Jahr! Im Jahr 2016 können wir an über 800 Jubilare erinnern - Komponisten, Librettisten, Interpreten, Widmungsträger und andere finden Sie im RISM Online-Katalog.

weiterlesen

RSS-Feed abonnieren

COPYRIGHT

Sofern kein Autor namentlich genannt ist (bitte achten Sie darauf, ob ein Ansprechpartner genannt ist), wird die Wiederverwendung einer RISM Nachricht unter dem Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 4.0 International License erlaubt. In allen anderen Fällen, wenden Sie sich bitte an den Autor.