English | Deutsch | Français

Bericht auf der Closing Session der Konferenz

In Memoriam Michel Huglo (14.12.1921 – 13.05.2012)

In RISM Serie B III war Michel Huglo zusammen mit Christian Meyer Autor von 3 Bänden und zusammen mit Nancy C. Phillips Autor von Teil 2 des Bandes 4. 1999 und 2004 publizierte RISM seinen Katalog Les manuscrits du Processional in zwei Bänden als B XIV.

Die Entwicklung von RISM ist positiv. Der kostenlose Online Katalog enthält nun 820.000 Titel und wird sehr gut angenommen. Im letzten Jahr wurde er um 55.000 Titel von der UK Arbeitsgruppe erweitert, die bisher nur über die RISM UK Website erreichbar waren.

Der kostenlose Katalog ermutigt Gruppen und Einzelpersonen zur Zusammenarbeit und ich möchte allen Teilnehmern sehr herzlich danken für ihre Beiträge. Daten für RISM sind keine Einbahnstraße. Wir entwickeln Tools für den Austausch z. B. als Metadaten für digitale Resourcen und wir diskutieren Wege um Linked Open Data daraus zu machen.

Der RISM Online Katalog wird in nächster Zukunft erweitert um Daten aus der Serie B I. Später werden wir auch Serie A/I einbringen können, die letztes Jahr als CD-ROM publiziert wurde.

Ziel ist es, soviele Daten wie möglich in den Online Katalog einzubringen.

Zusammen mit der AMA working group von IAML wurde eine Revision der Serie C beschlossen, die als Online resouce zugänglich gemacht werden soll.

Anfang Juni 2012 feierte RISM sein 60jähriges Bestehen mit einer Konferenz in der Akademie der Wissenschaften und der Literatur in Mainz. Für weitere Informationen siehe die RISM Website, wo Sie Abstracts und teilweise komplette Präsentationen finden können.Danke für die Unterstützung der RISM Projekte.

Dank an Ben Knysak für die Entwicklung einer gemeinsamen Website der R-Projekte.

Siehe: www.r-musicprojects.org


Klaus Keil