English | Deutsch | Français

Muscat

Muscat heißt das Programm, das RISM seit November 2016 zur Erfassung und Katalogisierung von musikalischen Quellen (Handschriften, Drucke, Libretti und Theoretica) verwendet. Muscat hat das vorherige Programm Kallisto ersetzt. 

Das Programm wurde in Zusammenarbeit von der RISM-Zentralredaktion mit RISM Schweiz entwickelt. Muscat war in früheren Versionen bereits in der Arbeitsgruppe Schweiz und RISM UK eingesetzt.

Einige generelle Informationen finden Sie hier in Deutschin Englisch oder hier in Spanisch.

Über Muscat

Muscat enthält Musikquellen aus den verschiedenen RISM-Serien A/I, A/II und B/I, die nun erstmals in einer Datenbank vereint sind. Bei der Freisschaltung des Programms wies Muscat insgesamt 1.076.244 Musikquellen, 108.563 Einträge zu Personennamen, 73.527 Institutionen und 32.983 Einträge für Sekundärliteratur auf.

Muscat ist ein mehrsprachiges, open source und webbasiertes Programm. Es verwendet MARC21 und somit ein international weitverbreitetes und standardisiertes Datenmodell. Additional features include:

  • Eingebaute Versionskontrolle zum Verlauf von Änderungen
  • Kommentarfeld zu den Musikquellen und Normdatensätzen
  • Einfache Handhabung für digitale Objekte
  • Ordnerfunktion zur Organisation der eigenen Arbeit
  • Link zur VIAF, um Authoritätsdateien zu den Personen zu übernehmen
  • Eigens angefertigtes Modul zur Incipitanzeige
  • Erweiterte Möglichkeiten für Richtlinien in verschiedenen Sprachen
  • Integrierte Online-Katalogsuche
  • Separater Trainingsserver zu Übungszwecken
  • Oberfläche in englisch, deutsch, französisch und italienisch, weitere Übersetzungen ins Spanische und Portugiesische in Vorbereitung

 

 

Technische Anforderungen

  • Muscat ist Plattform unabhängig und läuft auf Macs und PCs.
  • Der Zugang erfolgt über eine URL und erfordert eine Internetverbindung.
  • Muscat erscheint am besten bei einer Bildschirmauflösung mit 1366 x 768 Pixel.
  • Muscat ist optimiert für Firefox und Chrome. Bitte verwenden Sie keinen Internet Explorer!

 

 

Tutorials

Hier finden Sie bereits einige Muscat Tutorials (alle auf englisch)! So werden Sie mit dem Programm vertraut gemacht.

Fragen, Kommentare, Ideen, Vorschläge? Let Jennifer know

Einführungsvideos zu Muscat:

  • Muscat: A Quick Overview: Wenn Sie nur Zeit haben sich ein Video anzusehen, dann dieses!
  • Authority files and indexes: Alles über die RISM Authoritätsdateien, Indices und festgelegte Begriffe; wie wird verlinkt und neu erstellt.
  • Basic functions: Allgemeine Funktionsbuttons und grundsätzliche Funktionen im Modus Anzeigen, Bearbeiten sowie Hinzufügen eines Kommentars. 
  • First steps: Vorhandene Daten edieren und Neuaufnahme eines Eintrags.

    • Suchfilter verwenden
    • Datensatz kopieren und Verwendung eines Templates

 

Grundlagen der Quellenkatalogisierung:

Step-by-step Anleitung zur Eingabe einer Quelle

  1. Partitur: <media 1252 - - "TEXT, Cataloging scores in Muscat 03, Cataloging_scores_in_Muscat_03.pdf, 2.5 MB">PDF</media>  Video auf YouTube
  2. Nur Stimmen: <media 1241 - - "TEXT, Cataloging parts in Muscat 01, Cataloging_parts_in_Muscat_01.pdf, 422 KB">PDF</media>
  3. Partitur und Stimmen: <media 1242 - - "TEXT, Cataloging scores and parts in Muscat 01, Cataloging_scores_and_parts_in_Muscat_01.pdf, 581 KB">PDF</media>
  4. Partitur mit mehreren Werken (Sammlung): <media 1244 - - "TEXT, Cataloging collections in Muscat, Cataloging_collections_in_Muscat.pdf, 1.2 MB">PDF</media>
  5. NEU 2018: Hinzufügen und Bearbeiten Ihres Musikdrucks (Exemplars): <media 1442 - - "TEXT, Adding holdings to imprints 01, Adding_holdings_to_imprints_01.pdf, 276 KB">PDF</media>
  6. Besondere Regeln für nichtlateinische Alphabete: <media 1210 - - "TEXT, Cataloging with non-Latin scripts in Muscat, Cataloging_with_non-Latin_scripts_in_Muscat.pdf, 207 KB">PDF</media>

Download der in den Videos verwendeten Beispiele:
<media 1196 - - "TEXT, Muscat tutorial example Score, Muscat_tutorial_example_Score.pdf, 567 KB">Partitur</media>
<media 1189 - - "TEXT, Muscat tutorial example Score and part, Muscat_tutorial_example_Score_and_part.pdf, 567 KB">Partitur und Stimme</media>
video coming soon

 

Weitere Übungsbeispiele:

  1. Beispiel 1: Partitur      <media 1305 - - "TEXT, Zingarelli Scena e aria I-Bsf MZI13 card, Zingarelli_Scena_e_aria_I-Bsf_MZI13_card.pdf, 172 KB">Karte</media>     <media 1313 - - "TEXT, Zingarelli Scena e aria I-Bsf MZI13 Full record in Muscat, Zingarelli_Scena_e_aria_I-Bsf_MZI13_Full_record_in_Muscat.pdf, 118 KB">Eintrag in Muscat</media>
  2. Beispiel 2: Partitur und Stimme      <media 1303 - - "TEXT, Morandi Tantum ergo I-Bsf FCMIV17 card, Morandi_Tantum_ergo_I-Bsf_FCMIV17_card.pdf, 79 KB">Karte</media>     <media 1304 - - "TEXT, Morandi Tantum ergo I-Bsf FCMIV17 Full record in Muscat, Morandi_Tantum_ergo_I-Bsf_FCMIV17_Full_record_in_Muscat.pdf, 103 KB">Eintrag in Muscat</media>
  3. Beispiel 3: Sammlung      <media 1301 - - "TEXT, Anon sonatas collection I-Bsf FCAIV17 card, Anon_sonatas_collection_I-Bsf_FCAIV17_card.pdf, 736 KB">Karte</media>     <media 1302 - - "TEXT, Anon sonatas collection I-Bsf FCAIV17 Full record in Muscat, Anon_sonatas_collection_I-Bsf_FCAIV17_Full_record_in_Muscat.pdf, 126 KB">Eintrag in Muscat</media>

 

Spezialthemen:

  • Who is anonymous?: Dieses Video betont die Wichtigkeit einer Incipitsuche für eine anonym überlieferte Komposition.
  • Suchen in Muscat
  • Verwendung der Ordner
  • Crashkurs im Plaine & Easie Code: Es ist wirklich einfach!


Hinweis: Muscat befindet sich noch in der Entwicklung, daher kann es zu Unterschieden zwischen den Videos und Ihrer Muscat-Version kommen!

Trainingsserver

Es steht eine Trainingsversion von Muscat zur Verfügung:

  • um mit den Einträgen zu üben und zu experimentieren
  • um Informationen hinzuzufügen, zu ändern und zu löschen
  • bedenkenlos zu arbeiten, da nichts ruiniert werden kann
  • um die Richtlinien anzusehen
  • um einen Überblick über die Eigenschaften von Muscat zu bekommen

Der Muscat-Trainingsserver:

  • ist identisch zur produktiven Muscat-Version
  • wird jede Woche mit dem Produktivserver abgeglichen
  • ist ideal für Workshop, Vorführungen und Konferenzen

Zugangsinformationen:
Webadresse: http://muscat-training.rism.info
Geben Sie eine Mailaddresse an: training01@rism.info
Verwenden Sie dieses Passwort: password

Sie können zwischen den Mailadressen training01@rims.info bis training50@rism.info wählen, so dass jeder Teilnehmer ein eigenes Login erhält.

Workshops

Muscat-Workshops werden von der Zentralredaktion und von den Mitgliedern der einzelnen Ländergruppen organisiert und angeboten. Wir unterstützen Sie gerne. Muscat kann auch online via Skype gezeigt werden.

Ein Trainingsserver steht für Vorführungen bei Konferenzen und für Workshops zur Verfügung.


Zukünftige Workshops:

  • IAML Kongress in Leipzig
    In diesem Workshop wird das speziell für RISM entwickelte Erfassungsprogramm für Musikquellen - genannt Muscat - vorgestellt. Muscat ist ein webbasiertes, plattform-unabhängiges Open-source Programm, das kostenlos zur Verfügung gestellt wird. Es wird ein Überblick gegeben und direkt in Muscat katalogisiert. Bibliothekare können mit RISM ihre Hamdschriftenbestände, gedruckte Noten (bis ca. 1900), Libretti und Theoretika erfassen.

    Es werden zwei Workshops angeboten:

    • Dienstag, 24. Juli 2018, 11.00 - 12.30 Uhr, Universitätsbibliothek Leipzig - ENGLISCH
    • Dienstag, 24. Juli 2018, 14.00 - 15.30 Uhr, Universitätsbibliothek Leipzig - DEUTSCH


    Sie können sich bei der Kongressanmeldung auch für den Workshop anmelden.


Vergangene Workshops und Vorführungen: